Aktuelle Termine

Einzelveranstaltungen: bei Clavigo Lampart:

Bildhauerseminar - Offenes Atelier für Erwachsene:

vom 01. bis 06. Juli 2019
vom 12. bis 17. August 2019
Teilnahmegebühr 220.- €/Woche
Tagesgebühr 40,00 €
Stein 10,00-50,00 €

» Atelier

VHS-Kurse – Arbeit am Stein:

vom 13. bis 14. April 2019
vom 05. bis 06. Oktober 2019
Anmeldung über mail@vhs-calw.de oder kontakt@lamp-art.info

Weitere Bildhauer-Wochenendkurse:

vom 20. bis 21. Juli 2019
vom 24. bis 25. August 2019
Teilnahmegebühr 80.- € pro Wochenende (Stein 10-50,00 €)
Anmeldung über kontakt@lamp-art.info

Das besondere Geschenk:

Gutschein für ein Bildhauer-Wochenende (100,00 € einschl. Stein)

Gutschein für das Offene Atelier für Erwachsene 220,00 € (Stein 10-50,00 €)

Fortlaufende Gruppen: bei Clavigo Lampart:

Pierre-Gruppe Jahrestreffen

vom 22. bis 30. Mai 2019

Grabsteingruppe – Arbeit am eigenen Grabstein:

vom 10. bis 12. April 2019
vom 18. bis 20. September 2019

***

Aktuelle Arbeit "Der Totentanz" im SOPHI PRAK Bad Liebenzell

Diese Skulptur steht in einem geistesgeschichtlichen und künstlerischen Zusammenhang, der bis in die großen Pestepidemien des Mittelalters zurückreicht: seit jener Zeit wird die Macht des Todes in verschiedenen Genres und Kunstgattungen dargestellt und verarbeitet. An etwa 30 Stellen in Europa existieren bildliche Darstellungen zu diesem Thema, räumlich am nächsten befindet sich der Totentanz von Basel.

Die Skulptur von Clavigo Lampart verbindet das Motiv des TotenTANZES mit dem von Tod und Mädchen. Der personifizierte Tod tritt als Verführer oder gar als Liebhaber einer jungen Frau auf. Es ist eine erotische Version des Themas, wie sie seit dem späten Mittelalter von zahlreichen Künstlern – bis in die Neuzeit – für ihre Werke verwendet wurde (z.B. Hans Baldung Grien, Lukas Cranach, Egon Schiele und Otto Dix). Die Skulptur ist, wie die beiden Chimären, aus Crailsheimer Muschelkalk – vom abgerissenen Südflügel des Stuttgarter Bahnhofs gehauen.

***

2018 bei Dagmar Lampart:

Liebe Interessenten,

nach 12 Jahren Selbständigkeit habe ich beschlossen im Jahr 2018 innezuhalten und mich bewusst aus der Betriebsamkeit des hektischen Alltags zurückzuziehen.

Aus diesem Grund finden Sie hier keine Kursangebote für das Jahr 2018. Die kommenden Monate möchte ich nutzen, um meine Lebenssituation und meine Prioritäten mit Abstand zu betrachten.

Ich freue mich auf diesen zeitlichen „Spiel-Raum“ und die damit verbundenen Erkenntnisse. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und meine besten Wünsche für Ihr Jahr 2018.

Ihre Dagmar Lampart

Ausführliche Informationen zu MBSR und Stressbewältigung durch Achtsamkeit auf meiner Webseite: www.mbsr-calw.de